Am 09.11.2016 veranstaltete die CDU Klein-Winternheim eine weitere Abendstund Veranstaltung in der Linde in Klein-Winternheim.
30 interessierte Bürgerinnen und Bürger informierten sich an diesem Abend über das Thema Einbruchschutz und dessen Prävention.
Der Informationsabend wurde von KHK Andreas Szelinski dem Leiter für Eigentumsdelikte der Kriminaldirektion in Mainz und Michael Krausch dem Sicherheitsberater des Polizeipräsidiums in Mainz geleitet.

img-20161109-wa0009
Während Herr Szelinski über die Einbruchzahlen, die Vorgehensweise und die Aufklärungsquote sprach, ist Herr Krausch auf die Prävention und das Angebot sich sein Haus auf Einbruchssicherheit überprüfen zu lassen eingegangen.

img-20161109-wa0007
Unter reger Teilnahme aller Gäste entwickelte sich ein sehr interessanter Abend, aus dem die Bürgerinnen und Bürger einige Informationen und Tipps mitnehmen konnten.
Wer an der Veranstaltung nicht teilnehmen konnte, aber dennoch Interesse an diesem Thema hat, findet weitere Informationen unter www.polizei-beratung.de

Oder kontaktieren Sie den Referenten Herrn Polizeihauptkommissar Michael Krausch, Tel.: 06131 65 3383, beratungszentrum.mainz@polizei.rlp.de

img-20161109-wa0006

Einbruchschutz – Abendstund der CDU Rebellen Klein-Winternheim